Menu
P

Wir sind eine Spezialhärterei, die sich ausschließlich mit dem Plasmanitrieren befasst.

Mit unseren Anlagen können wir beliebig legierte Stähle, Guss-, Sinter- und Sonderwerkstoffe plasmanitrieren oder plasmanitrocarburieren und oxidieren.

Als Verfahrensvorteile können besonders hervorgehoben werden: 

  • Umweltschonend; da keine toxischen Stoffe eingesetzt oder erzeugt werden
  • Kurze Behandlungszyklen
  • Geringer Verzug und hohe Maßhaltigkeit der Teile
  • Keine Nachbehandlung oder Nachreinigung der Teile
  • Einfache Abdeckung nicht zu nitrierender Stellen an Werkstücken
  • Erhöhte Dauerfestigkeit
  • Zwangsentpassivierung auch hochlegierter Stähle
  • Großer Behandlungstemperaturbereich 380 - 600 °C
  • Erfüllung der Restschmutzbestimmungen der Automobilindustrie

Zum Nitrieren stehen 15 Plasmanitrieranlagen zur Verfügung:

Wir haben uns besonders auf das Plasmanitrieren von Getriebe-, Kupplungs-, Motoren- und Pumpenteilen sowie Antriebselemente für die Automobilindustrie eingestellt. Dabei stellen sowohl Einzelteile, Klein- als auch Großserien für uns eine Herausforderung dar.

Die Lieferzeit richtet sich nach den zu behandelnden Werkstoffen und der gewünschten Nitriertiefe; sie beträgt zurzeit ca. 3 - 5 Tage. Maschinen- und Werkzeugteile werden täglich bearbeitet.

Unser Haus ist nach DIN EN ISO 9001, DIN 14001 und DIN 50001 zertifiziert.

Falls in Ihrem Hause Nitrierbedarf besteht, senden Sie uns bitte Ihre Anfrage.

Wir unterbreiten Ihnen gerne kurzfristig ein Angebot.

Eine einwandfreie Ausführung der durchzuführenden Nitrierarbeiten kann Ihnen schon jetzt zugesichert werden.

Zu weiteren Auskünften stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.